Ablauf des Programmes

 
Mittels eines INPP-Fragebogen, welchen die Eltern ausfüllen, wird im Vorfeld abgeklärt, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass frühkindliche Reflexe noch vorhanden sind (Symptome).


Anschliessend erfolgt ein Erstgespräch auf der Grundlage des INPP-Fragebogens (Fragebogen).


Durch ein systematisches Testverfahren wird der neuromotorische Entwicklungsstand des Kindes erfasst. 


Nach einem Auswertungsgespräch und genauer Anleitung führen die Eltern mit ihrem

Kind  / Jugendlichen das individuell angepasste Bewegungsprogramm täglich während

ca. 10 Minuten durch.


In Abständen von 6 bis 8 Wochen werden Veränderungen des neuromotorischen Entwicklungsstandes sowie des Lern- und Sozialverhaltens überprüft und das Übungsprogramm angepasst.
 

 

Das gesamte INPP Programm dauert 12 bis 18 Monate.